Der Held stöbert durch den Playmobil®-Katalog 2018 2. Halbjahr


  • Am Vor 2 Monate

    Held der Steine Inh. Thomas PankeHeld der Steine Inh. Thomas Panke

    Dauer: 47:31

    PlaymobilKatalog2018
    bit.ly/PlaymobilKatalog2018
    Lego Katalog 2018
    salafusali.com/v-video-agFBEsRlN40.html
    Erwähnt im Video abseits des Katalogs*:
    7244 amzn.to/2zgWI42
    10805 amzn.to/2PB24kQ
    21108 amzn.to/2zgWDgK
    31070 amzn.to/2zj8Lh0
    42083 amzn.to/2Bd8nCi
    60007 amzn.to/2zhE6kj
    60008 amzn.to/2BdGiuD
    70165 amzn.to/2BcUnIG
    70709 amzn.to/2Be4dKh
    75827 amzn.to/2A0bpbb
    75828 amzn.to/2zeGngc
    Ersatzteile & Figuren:
    www.bricklink.com/store.asp?p=HeldderSteine
    Ein paar Sets:
    www.ideeundspiel.com/held-der-steine
    www.held-der-steine.de
    facebook.com/HeldderSteine
    Held der Steine - Inh. Thomas Panke
    069-95863972
    Laubestr. 26
    60594 Frankfurt am Main
    *Die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Die Angebote bei Amazon stammen nicht von mir, allerdings erhalte ich durch den Verweis eine Provision, wenn dann ein Kauf stattfindet, jedoch ohne dass Euch zusätzliche Kosten entstehen.
    Wenn Ihr klickt und kauft: vielen Dank! :)

    Lego vs Playmobil  

Christoph Bläser
Christoph Bläser

...ich bitte um eine fischertechnik-Rezension👍🏻😊🍀

Vor Stunde
Christoph Bläser
Christoph Bläser

Zum Rollenspiel habe ich immer lieber mit playmobil gespielt, gebaut lieber mit fischertechnik.

Vor Stunde
Petersilius Zwackelmann
Petersilius Zwackelmann

Ganz einfach: Bis 12 Playmobil zu Geburtstag und Weihnachten. Danach bis zum 18. Geb nur noch LEGO Technic

Vor 3 Stunden
Xaseris
Xaseris

was ich mich an meiner Kindheit erinnere Burgen und Cowboys :D wie ich damals Gestrahlt habe als eine Playmobile Burg unterm Weihnachtsbaum lag. War schon cool, wie du schon sagst traurig das Lego das prinzip nicht verstanden hat. Eigentlich könnten die einen teil von diesem Katalog recht simple übernehmen.

Vor 9 Stunden
Michael C
Michael C

Mich interessiert Lego nicht. Mich interessiert PlayMobil nicht aber warum schaue ich seid gestern deine Videos? Weil sie einfach großartig sind, ungeschnitten, sachlich, lustig. Von was hab ich heute nacht getäumt? " "Welt seid mir gegrüßt ich bin der Held der Steine in FFM im Herzen von Europa in meinem wunderbaren kleinen Playmobil Laden..."

Vor 11 Stunden
Sven T_Bone
Sven T_Bone

Solltest du dich nicht eher in "held des Kunststoffe" nennen?

Vor 3 Tage
LSZocker2009
LSZocker2009

1. Playmobil ist einfach nur überflüssig.... 2. Playmobil kann man nicht ernst nehmen 3. Warum holen sich die Leute den Katalog nicht selber und schauen ihn sich an?

Vor 6 Tage
Hier bitte Namen einfügen
Hier bitte Namen einfügen

10:25 Ich hab mit Lego immer Gefängnisse gebaut

Vor 9 Tage
Radel Dadel
Radel Dadel

23:20 --- seit wann sind Indianer nicht mehr erlaubt? Ich würde aus Prinzip auch einen Negarstamm anbieten.

Vor 12 Tage
Rudi Sauer
Rudi Sauer

Hallo Held der Steine , sehr interessant dein stöbern im Playmobil Katalog , vor allem dein Kommentar darüber . Ich bin nun 65 Jahre alt, aber immer noch ein Lego Fan weil ich mit Lego Groß geworden bin und daraus kreative Fähigkeiten gelernt habe die ich noch heute nutzen kann . Meine 3 Kinder , ein Junge und zwei Mädchen versorgte ich reichhaltig mit Lego um ihnen Geschick und Kreativität zu entlocken , was in meiner Jugend hervorragend funktionierte , aber die Werbung im Fernsehn von Playmobil machte mehr Eindruck auf meine Kinder und deren Wünsche zu Weihnachten und Geburtstage . Die Wünsche der Kinder gehen natürlich meinen vor , somit habe ich ihnen ihre Playmobil Wünsche erfüllt und trotzdem ihnen teuere Lego Baukästen zusätzlich geschenkt , in der Hoffnung das sie letztendlich in meine Fußstapfen treten werden und wie ich zu Bastlerischen Fähigkeiten kommen . Wie schön , meine Kinder spielten mit Playmobil und ich konnte mich wieder am Legobauen erfreuen da es außer mir keinen interessiert . Kurze Zeit später merkte ich das Playmobil viel preiswerter ist meinen Kindern eine Freude zu bereiten als mit Lego , welches mir meine Frau zur Vorlage machte und leider Lego aus den Finanzen verbannte . Einmal Playmobil , und du kommst aus nachkaufen nicht mehr raus , aber man braucht sich nicht mehr Gedanken um das passende Geschenk zu machen , eher um das Bezahlen , Playmobil ist für mich der ideale Ersatz für Lego , denn bevor meine Kinder damit spielen können darf ich es erst mal zusammenbauen welches mir sehr viel Freude bereitet , und ich mich schon auf den nächsten Bausatz freue , nebenbei hat mich die Playmobil Eisenbahn als preiswerten Einstand in das LGB Programm geführt welches mir vorher etwas überteuert schien , und in dem ich jetzt voll involviert bin , selbst mit Lokomotiven Jenseits der 3000 € Marke . Fazit , Playmobil beherrscht es Leute zu einem Hobby zu verleiten welches auch gerne dankbar angenommen wird ohne die Marke Playmobil außer Acht zu lassen , denn ihre Produkte gehören weiterhin dazu . Schade das Lego mit dem Billigprodukt Plastik welches massenhaft von Maschinen in Vorm gebracht wird übermäßige Gewinne erzielen will obwohl sie in der Welt eine führende Rolle spielen , Manager Gehalt ist wohl wichtiger als Firmen Erhalt . Man sollte den Playmobilkatalog den Unternehmensberater von Lego als Pflichtlektüre vorlegen , aber auch Lego wird leider durch BWL Schnösel in naher Zukunft zerstört . Ich finde es Traurig das Lego welches mir meine Kreative Fähigkeiten in meiner Jugend gefördert hat nun zu einem Umsatz orientiertem Unternehmen verkommen ist welches nur Profit dem Kundenwunsch vorzieht .

Vor 12 Tage
H C
H C

Meine Tochter hat das komplette Meeresaquariumset und das Moderne Wohnhausset mit Zusatzetage und Extrazimmern...Ich selbst hatte in den 90ern alle Boote und Schiffe die Playmobil hatte und die heute wertvolle Westernlock.

Vor 16 Tage
killieyo
killieyo

Ich denke das die Lego Leute halt einfach satt sind. Deswegen kommt teilweise auch sehr viel Schrott auf den Markt. Ich höre meine Mutter noch als ich klein war "warum bringt lego nicht das Teil oder das Teil" also es war vor 25 Jahren schon so. Mir ist es auch unverständlich warum die simpelsten Sachen nicht mehr raus gebracht werden. Einfach nur schade echt.

Vor 17 Tage
Jannis
Jannis

Hatte damals in meiner Kindheit erst nur Playmobil, bin dann aber über Exo Force zu Lego gewechselt, muss aber bis heute sagen, dass die Playmobil Piratenschiffe immer cooler waren als die von Lego

Vor 17 Tage
Philipp Horwat
Philipp Horwat

Irgendwie ist dieses Video super zum einschlafen. Ich wollte es im Bett vor dem Schlafengehen schauen und bin zwei mal weggenickt.

Vor 17 Tage
patrice 2000
patrice 2000

was für ein minderweriges prospekt noch nichtmals ein frozen-joghurt shop mit drive-in :D

Vor 20 Tage
Building, Gaming and more
Building, Gaming and more

RC is geil

Vor 20 Tage
eisen dieter
eisen dieter

mit Playmobil habe ich damals elendig viel gespielt. Am liebsten mit den Western Sachen.

Vor 23 Tage
Christian Schäfer
Christian Schäfer

min 24;05 bester Moment

Vor 24 Tage
Martin Wolf
Martin Wolf

Ja da muss ich dir recht geben, Lego hat ein klares Problem, sie vergessen ihre Zielgruppe. Ich bin Lego Fan aber Playmobil macht Kinderträume wahr. Ich war vor 2 Monaten im Lego Land. Da fand mein Sohn die Piraten Welt super und wollte etwas zum spielen haben... im Laden gewesen und...ähm nichts😂

Vor 24 Tage
Niklas Scheid
Niklas Scheid

Lego solte sich mal den Playmobil Katalog zur Hand nehmen für die neue sets😂😂😂

Vor 25 Tage
Niklas Scheid
Niklas Scheid

Ist fast alles auf Deutschland zugeschnitten kommt halt von hier

Vor 25 Tage
Ole Gentzsch
Ole Gentzsch

Also ich muss sagen meine 1 jahr jüngere schwester hat die große Arche früher bekommen und ich kann mich noch erinnern wie wir ewig damit gespielt haben weil einfach schon so viel dabei war :D und wir gehören keiner religion an

Vor 26 Tage
Raj B
Raj B

Tot Sünde Playmobil

Vor 27 Tage
Lumin0 10
Lumin0 10

Einige Dinge davon gibt es ja auch schon ewig. Z.B die Arche. Die ist nur klein drin, aber gibt es dafür irgendwie seit 10 Jahren.

Vor Monat
Audi RS
Audi RS

Ich finde Playmobil ist kreativer als Lego. Und Kinder können besser mit spielen weil das nicht sofort auseinander fällt. Und es ist immer der selbe Maßstab. Also egal was man kauft, man kann immer alles super kombinieren.

Vor Monat
Robin S.
Robin S.

Ich erinnere mich noch an die Zeit wo ich mit Playmobil gespielt habe und einen beleuchteten Weihnachtsbaum hatte😅

Vor Monat
Vampire Lord
Vampire Lord

wenn ich mir das so ansehe hat Playmobil EINDEUTIG die besseren Themen und Umsetzungen!

Vor Monat
TherealWinston
TherealWinston

Habe von meiner Kindheit noch einen Templar/Kreuzritter von Playmobil der passt ganz gut zum Kebabgrillstand

Vor Monat
xxxaragon
xxxaragon

zum thema religion: ganz ehrlich, wer da ein problem mit hat, soll sich auf gut deutsch verp..... - denn schließlich ist niemand gezwungen, solche sets zu kaufen. (zumal gerade in jüngeren jahren wahrscheinlich ohnehin oft anders damit gespielt wird: für den kleinen sohn einer freundin war bspw. die arche noah lediglich ein "ein boot mit tieren")

Vor Monat
symbians60user
symbians60user

Schuster bleib bei deinen Leisten...

Vor Monat
Jesse Mathers
Jesse Mathers

Judas

Vor Monat
Annonymoritz _
Annonymoritz _

Ich habe es früher geliebt durch den Playmobil Katalog zu Blättern. Es war wie ein großes Wimmelbild^^

Vor Monat
Sib
Sib

Bin mit beidem aufgewachsen, Regional bedingt aber erst mit Playmobil dann mit Lego. Muss sagen hatte mit Lego als auch Playmobil genug glückliche Stunden 😊

Vor Monat
永遠にgekyume
永遠にgekyume

Du kannst in 50 Minuten schon mehr Werbung schalten :^)

Vor Monat
Born To Fisch
Born To Fisch

Ich finde es schade das du Playmobil gegenüber so kritisch eingestellt bist.

Vor Monat
Ph.D. Prost
Ph.D. Prost

Nachdem ich immer mehr von Lego entäuscht bin (sei es die ansteigenden Preise, oder die Modelle die an Kindern vorbei entwicklet wurden) war ich recht erstaunt als ich den Playmobil Katalog dieses Jahr in den Händen hielt. Für Geburtstag und Weihnachten oder einfach mal so nebenbei, habe ich nun erstaunlich oft zu Playmobil Produkten gegriffen. Für unsere bald 4 Jährige Tochter ist das Playmobil Spielzeug einfach passender. Spirit Wild und Frei mit Pferdeställen und Kutschen JA GEKAUFT. Bauernhof OHHH JA...Ich sehe in die Zukunft ...Ohhh für unseren Sohnemann (jetzt noch 3 Monate) später Polizei, Baustelle, Feuerwehr...JOOO ALLES Dabei Super. Keine Emanzen "Friends" mit ihrem Luxushaus und Spielzeugroboter wo nen Mädel nur die Stirnrunzeln. Kein Vollends verblödetes "Emotionen"-Duplo. Das alles auch noch zu wahsinnig fairen Preisen. Hier bezahle ich für nen großen Bauernhof mal an die 70 Euro und hab sehr viel zum spielen mit dabei. Während wir bei Lego immer Zwangweise auf 30% oder sontigen Rabattaktionen warten mussten um uns überhaupt mal eines der teureren Sets zu kaufen. Playmobil hat einfahc verstanden was die Eltern/Kinder wollen und haben auch z.B. kein Problem damit wenn ich mal Comboy und Indianer spielen möchte und die Ranger Gewehre haben und die Indianer Pfeil und Bogen.

Vor Monat
Deinfruehstueck
Deinfruehstueck

Lego oder playmobil?

Vor Monat
Azze03
Azze03

Ich hab nix mit Playmobil oder Lego zu tun. Hör dir aber gern beim reden zu. Einfach zum schießen 😊

Vor Monat
Toby K
Toby K

der katalog hat nicht mal arocs reifen

Vor Monat
Burn Bobquist
Burn Bobquist

Mal was aktuelles zu Playmobil aus meinem Leben: meine Nichten hatten immer so einen Bauern als "Onkel" also mich, vor einigen Wochen bin ich im Rossman an dem Skateboarder vorbeigelaufen und siehe da: meine Haarfarbe, meine Hemdfarbe, meine braune Hose und er fährt auch noch Skateboard wie ich in jungen Jahren! Zack gekauft, verschenkt mit der klaren Ansage "Mädels, das passt eher zu eurem Onkel!". Kinder glücklich, ich glücklich. :D Aber auch mal was zum Thema Playmobil aus den 90ern und wieso ich Playmobil geliebt habe: Western! Cowboys, Soldaten, Indianer und was es da für schöne Sets gab. Der Saloon war der absolute Knaller, ich habe ihn geliebt wie sonst was. Wundert mich auch kaum, dass von den Playmobil Figuren die ich behalten habe 70% Cowboys und Banditen sind. :D Dafür gab es allerdings nicht die tollen Blacktron, MTron und Space Police Sachen die ich wiederrum von Lego geliebt habe. Hat halt alles seine Vorteile. :D

Vor Monat
Christian Meier
Christian Meier

Das Playmobil Piratenschiff war immer der Wahnsinn als Kind!! Da hatte Lego immer das Nachsehen...

Vor Monat
SuAlfons
SuAlfons

IMHO wird das Hochzeits-Thema auch verstärkt von Erwachsenen gekauft - zur Deko von Hochzeitsgeschenken halt...

Vor Monat
Lukas Hunziker
Lukas Hunziker

Mir scheint das Playmobil schon seit Jahren das gleiche hat. Nur von zuhören klingt es so, dass die Modelle nur etwas überarbeitet werden, und trotzdem funktionierts. Das Zubehör klang gleich wie früher, war aber auch da schon toll!

Vor Monat
Lukas Hunziker
Lukas Hunziker

ja Playmobil rotiert langsam und die Modelle sind Jahre erhältlich, sogar die "limitierten!"

Vor Monat
Weedus
Weedus

Ich hatte die Eisenbahn von Playmobil,also die elektrische die richtig auf Schienen fahren konnte,und da gabs auch verschiedene Loks,und später hab ich dann noch Playmobil Bahnhöfe dazugekriegt ;) War ziemlich cooles Spielzeug

Vor Monat
Brokenmicr0
Brokenmicr0

Lego hat jetzt für 2019 für feuerwehr city sets licht/sound sirenen. Muss wohl länger in planung gewesen sein.

Vor Monat
schorsch1989
schorsch1989

Man darf bei dem ganzen Hype nicht vergessen, dass Playmobil alles mögliche elektrisch hat, weil es kostengünstiger und einfacher durch die Größe herstellbar ist...

Vor Monat
Sick Daddy
Sick Daddy

Es gab ein lego ideas Projekt und es wurde von lego nicht herausgebracht

Vor Monat
strubbarz
strubbarz

Man merkt klar, dass Playmobil eine deutsche Marke ist.

Vor Monat
taktventil
taktventil

4:07 min. Ich glaube das mit dem Ritter mit der Kanone hat gar keiner gecheckt :-) . Ich musste sehr lachen bei dem Gedanken einen Mittelalterritter mit ner Automatikwaffe mir vorzustellen. Historisch auf jeden Fall fundiert :-P

Vor Monat
Rescue-Bayern
Rescue-Bayern

THW gabs nimmer

Vor Monat
Leonardo Cucchiara
Leonardo Cucchiara

Zum Thema Religion: die Arche Noah kann man auch sehr gut losgelöst vom religiösen Bezug bespielen. Ist genauso wie mit dem Weihnachtsmann. Da schreit auch keiner Religion.

Vor 2 Monate
Leonardo Cucchiara
Leonardo Cucchiara

Ich bin seit Kindheit Plymo Fan und seit ich selber Kinder habe sehr oft im Playmobil Funpark wo man die komplette Produktpalette bespielen kann. Und in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass die Qualität stark nachgelassen hat. Die Dragonsets und die neuen Dinosets sind extrem klobig und die Steckverbindungen an den Gelenken halten überhaupt nicht. Auch die Funktionen an den Agentenfahrzeugen sind technisch minderwertig. Die Ritterwelten sind nach wie vor das Aushängeschild was Qualität und Spielspaß angeht. Die Westernwelt ist leider nur noch extrem klein und reduziert da es wahrscheinlich einfach nicht mehr den Zeitgeist trifft. Ich bin ehrlich gesagt von den neueren Sets eher enttäuscht.

Vor 2 Monate
Aaron R.
Aaron R.

10:32 Da weiß schon jemand, dass er nachher hart kritisiert werden würde; besser schon mal vorweggreifen :p

Vor 2 Monate
Paco Aguilar
Paco Aguilar

Ich erinnere mich an ein Goldgräber Set im Wilden Westen von Playmobil in den 90ern... das war so toll :)

Vor 2 Monate
Raoul Duke
Raoul Duke

Playmobil hat einfach alles, was bei Lego zur Zeit fehlt: Ritter, Piraten, Space, Western, Wikinger... Haben nicht den Fehler wie Lego (bei den Katalogsets) gemacht, sich FAST ausschließlich auf Lizenz- und Fantasyprodukte zu konzentrieren. Hatte in meiner Kindheit Lego und Playmobil, beide Marken haben eigene Qualitäten. Playmobil zum Geschichten Nachspielen, Lego EHER zum Bauen. Bin ein großer Lego Fan und Sammler, aber zur Zeit bin ich einfach nur enttäuscht, hoffe es wird irgendwann wieder besser. Danke Held für diese Review!

Vor 2 Monate
Frozen Zombee
Frozen Zombee

8:17 Bester Moment xDDD

Vor 2 Monate
Joni _Scout
Joni _Scout

Zeig mal die Darth vader Festung

Vor 2 Monate
Martin Gruber
Martin Gruber

Weil der Held bei religiösen Andeutungen, wie der Hochzeitsserie von Playmobil, Hui Hui sagt, möchte ich darauf hinweisen, dass man sich auch mit normalen Spielesets ins Fettnäpfchen setzen kann. Bei uns in Wien gab es 2013 eine Organisation von ein paar hundert türkischstämmigen Österreichern, die Jabbas Palast von Lego kritisierten, weil das Gebäude wie ein Abklatsch der Hagia Sophia aussah. Nachdem Jabba der Bösewicht ist, bediene man rassistische Vorurteile und setze den Islam mit Gewalt gleich. Nachdem diese Splittergruppe nicht die Meinung der IGGÖ (Islamische GlaubensGemeinschaft in Österreich) vertraten, kam nichts dabei raus. Als Agnostiker glaube ich sehr wohl, dass man mit religiösen Gebäuden in bestimmten Weltgegenden Geld verdienen könnte. Eine Moschee mit Gläubigen und Muezzin, eine Szenerie des Fastenbrechens oder eine Pilgerreise nach Mekka, würden sich in muslimisch geprägten Ländern leicht verkaufen lassen. Ebenso würden sich christliche Szenerien, speziell im amerikanischen Raum, bestens verkaufen lassen.

Vor 2 Monate
xxxaragon
xxxaragon

zumindest eine krippe mit maria, josef, dem jesuskind und dem obligatorischen anderen "zubehör" hat es in der vergangenheit von playmo gegeben.

Vor Monat
TheBellerophon29
TheBellerophon29

Bei 11 min gestopt. Stellt euch mal vor lego würde im nächsten Katalog nur die Hälfte an auswahl haben die playmobil hier anbietet....der Held würd nen Herzkapser bekommen :D

Vor 2 Monate
Sabrina Amann
Sabrina Amann

Ich selber hab 2 Jungs (5&1) der große hat sein lego und Playmobil hier wird zu 80% mit playmobil gespielt auch der kleine hat das 123 von playmobil und liebt es. Lego wird nur mit Papa bespielt. Ich als Kind hab lego gehasst. (Hab sogar noch mein altes belville set) meine Schwester und ich waren eher die playmobil Fraktion. Mein Sohn spielt übrigens sehr gerne mit seinen Rittern inkl. Pferd. Hat lego ja nicht mehr so ne klassische ritterburg. Wir haben eine ganz alte von lego zum Glück aus den 80er oder 90er müsst ich nach schauen ;)

Vor 2 Monate
Moritz Möller
Moritz Möller

Naja Lego hat den Taj Mahal, Duplo die Arche Noah. Solange man keine Gebetsteppiche oder so verkauft sehe ich da kein Problem

Vor 2 Monate
AndreasZiagl
AndreasZiagl

18:30 das ist die "Drachenzähmen leicht gemacht" Lizenz. Falls du das übersehen hast.

Vor 2 Monate
AndreasZiagl
AndreasZiagl

Also ich muss sagen: Als Kind habe ich Playmobil viel lieber gehabt. Man konnte damit viel besser spielen und hatte auch größere Sachen. (Figuren, Burgen usw) Als Erwachsener ist Playmobil dafür total uninteressant. Da hat Lego die Nase weit vorne.

Vor 2 Monate
Rolling-machine
Rolling-machine

Könntest du was vom selben Kategorie von Playmobil und Lego kaufen und dann vergleichen, zum Beispiel Lego Feuerwehr und Playmobil Feuerwehr und dann vergleichen,wer was besser macht und wer was schlechter Macht

Vor 2 Monate
falk Richter
falk Richter

Find den Vergleich zwischen LEGO UND PLAYMOBIL SUPER und kann dir stundenlang zusehen/ hören. Und LEGO sollte dich anstellen.

Vor 2 Monate
David Vilter
David Vilter

Es gibt eine Playmobil DRK Spielserie da fällst vom Stuhl ... will kein Kind

Vor 2 Monate
Tetris 2000
Tetris 2000

Wie süß sich der Held über den Katalog freut. "Ich will das haben!" Zum knuddeln 😂😂

Vor 2 Monate
Phoenix l
Phoenix l

Jap das Schiff von drago kann schwimmen aber säuft nach einer Minute ab

Vor 2 Monate
Jens Schoenwald
Jens Schoenwald

es wäre dooooch grandios wenn es so einen guten und kompetenten Podcast für playmobil gäbe wie dieser hier mit dem hervorangendenThomas "Held der Stein" Panke!!! Ich selbst kauf selber "noch" gern Lego( Technic und Basic ect) doch um die Wünschen und Fantasien meiner Kinder zu unterstützen musste ich zu Playmobil umdenken weil die vertstanden haben was kinder gern spielen bzw. nachspielen. LEGO: bitte nachbessern

Vor 2 Monate
Mr.Flamer
Mr.Flamer

die feuerwehr war schon damals richtig geil, hatte damit als kind viel spass

Vor 2 Monate
Bettina Heuser
Bettina Heuser

Und das beste an Playmobil: Das ganze Reiterhofzeug ist nicht pink als "für Mädchen" gebrandet, sondern blau im "country" set. Also auch nicht abschreckend für Jungs! Und es gibt unendlich viele kleine, günstige Erweiterungen. Das ist ziemlich cool. Beim momentanen Sortiment würde ich meinem Kind tatsächlich eher Playmobil als Lego kaufen, wenn ich denn ein Kind hätte...

Vor 2 Monate
MaxTheGamer
MaxTheGamer

Schaut euch mal die neuen Lego Star wars Sets an... Das ist das reinste Trauerspiel, die haben bei dem neuen Kashyyyk AT-AP Walker (75234) einfach das alte Modell genommen und die Figuren minimal abgeändert und es in eine andere Verpackung getan. Meiner Meinung nach ist sowas enfach nur Geldgeil. Was haltet ihr davon kommentiert es gerne unter diesem Kommentar.

Vor 2 Monate
Dambach Michael
Dambach Michael

Musst ja nicht kaufen habe schon vor bar Jahren aufgehört lego star wars zu sammeln zu teuer zu oft alte Modelle in neuen gewandt

Vor 20 Tage
msadids
msadids

Held der Steine ich hab mal ne Frage, ich war auf der Lego Hauptseite und hab mich was umgeschaut nach diesem Video. Gibt es keine Piraten oder Western Themenwelt mehr ? Damals gab es auch Unterwasser , Eiswelt oder Baustellen Themen. Jetzt sehe ich Themen wie Batman Harry Potter und Star Wars ???

Vor 2 Monate
Percy mc
Percy mc

Kannst du bitte den lr liebherr 11000 vorstellen?

Vor 2 Monate
Markus Radner
Markus Radner

Und wenn lego mal wissen will wie ein spacship auszusehen hat dann sollten die sich mals das teil aus den jahr 1981 reinziehen. Da wackelt nix, da bricht nix ab und spielen konntest du damit auch ohne angst zu haben das des teil in 3500 einzelteile zerbricht a la wolkenstadt für 350 euro. So sah es aus http://www.youtube.com/watch?v=hCm8mFba1yU

Vor 2 Monate
videogamepleasures
videogamepleasures

Mein fast vierjähriges liebt seinen Sommerkatalog und will ihn fast jeden Tag vorm Schlafengehen anschauen. @ 27:20 Jap...das FIFA World Cup Russia ist im Sommerkatalog in der Tat noch fast ne komplette Seite. ;-)

Vor 2 Monate
Xerxes
Xerxes

Kannst du Mal ne roomtour machen von deinem Lager ?

Vor 2 Monate
AstraFreak1984
AstraFreak1984

Das Dragons ist alles aus den Filmen bzw der Serie Drachenzähmen leichtgemacht

Vor 2 Monate
Brick'n'Roll
Brick'n'Roll

check this out http://www.youtube.com/watch?v=QcYBNYRBnO4&t=18s

Vor 2 Monate
CouchpiratTV
CouchpiratTV

Der Playmobil Funpark in Nürnberg ist viel cooler als das Günzburger Legoland. Musste einfach mal gesagt werden, jawohl :-D

Vor 2 Monate
Frank Thiel
Frank Thiel

Die Puppenhäuser von Playmobil sind der Hammer ...

Vor 2 Monate
ibidum
ibidum

Kannst du mal ein Video über die Lego Monster Fighters machen?

Vor 2 Monate
Frank Thiel
Frank Thiel

Der Playmobil Kunststoff hat den Keller Geruch nicht so angenommen als die Legosteine aus meiner Kindheit ...

Vor 2 Monate
Der RaEuBeR
Der RaEuBeR

Best Part 8:17 xD xD xD Ööööhhhm Bruder muss los xd

Vor 2 Monate
TBoneSchnitzel
TBoneSchnitzel

Licht und Sound gabs damals in den 80ern aber auch von Lego. Und zwar war das ganz sicher in den Raumschiffsachen verbaut. Mit nem Batteriepack und ich sag mal "Leitersteinen" die den Strom zu den entsprechenden Lämpchen geleitet haben. War Toll.

Vor 2 Monate
Fe1tqq
Fe1tqq

Da sieht man mal wie doof Playmobil ist im Gegensatz zu Lego. Die glauben doch wirklich das kleine Kinder gerne mit Pferden spielen, tz. In welchem Universum leben die denn? Kein Wunder also warum Lego so erfolgreich ist...

Vor 2 Monate
pyrotfd
pyrotfd

hui... interessantes Interview aus 2005 (!) http://www.welt.de/print-wams/article129892/Playmobil-ist-ziemlich-uncool.html ...erklärt aber das Problem der Füchse bei Playmobil :D

Vor 2 Monate
Yannis Mulinski
Yannis Mulinski

Seid wievielten Milliarden Jahren gibt's eigentlich dieses Top Agents Auto? Das hab ich noch und es ist verdammt lang her dass ich mir Playmobil gekauft hab.

Vor 2 Monate
Juggernog TV
Juggernog TV

Vermutlich kann Lego keine LEDs anbieten, weil Playmobil alle in ihren Sets verbaut ^^

Vor 2 Monate
Darth Data
Darth Data

😂😂 ... ja genau ... 😂😂 ... 👍

Vor 2 Monate
greedo
greedo

Hallo Thomas - ja, die Produkte sind alle verfügbar. Bei den Adventskalender kanns knapp werden. Es gibt schon ein paar Gurken, wie der Kristallpalast oder Super4. Meine Tochter zb kann damitgar nichts. Auch die Feen, na ja. Ansonsten Puppenhaus hoch im Kurs, bei mir Ghostbusters ab dem 1.Tag im Besitz... Danke für Dein Review!

Vor 2 Monate
Andreas Filler
Andreas Filler

Wenns dich interessiert, fahr doch mal in den Playmobil Park nach Zirndorf. Ist zwar eher für Kinder entworfen, aber du wirst begeistert sein. Das beste ist der Spielbereich, in dem die Produkte zum spielen einfach rumstehen. Das waren immer super Tage als Kind.

Vor 2 Monate
glp fan
glp fan

hä playmobil ..was da los

Vor 2 Monate
Principal Pain
Principal Pain

Da Lego selber extrem pennt und es nichtmal schafft LED (sehen wir mal von Batsign beim Ultimate Batmobile ab) zu verbauen kann ich dir folgendes empfehlen: http://www.lightailing.com/

Vor 2 Monate
Sascha Rambeaud
Sascha Rambeaud

Der Witz dabei ist ja noch, dass Playmobil für alles eine neue Pressform braucht. Lego bräuchte nur die schon existierenden Steine in eine andere Tüte packen. Eventuell mal in einer anderen Farbe pressen.

Vor 2 Monate
andischaf1
andischaf1

Hallo Held der Steine, vielen Dank für das interessante Video. Meiner Meinung nach kann man aber Lego und Playmobil nicht miteinander vergleichen. Denn dahinter stehen zwei unterschiedliche Ideen. Bei Playmobil war am Anfang die Figur und für die hat man dann mit Häusern, Fahrzeugen und Zubehör eigene Welten erschaffen. Hier wollte man von Anfang an, dass man mit den Figuren spielt. Bei Lego stand am Anfang der Stein und die Idee mit diesen Steinen etwas zu bauen. Hier stand meiner Meinung nach von Anfang an die Idee des Bauens im Vordergrund. Das Spielen mit dem fertigen Modell war bei Lego höchstens zweitrangig. Schon als Kind habe ich gemerkt, dass die Figuren mehr der Dekoration dienen, um die fertigen Modelle (Häuser, Fahrzeuge usw.) zu dekorieren. Ich denke das Lego bei vielen Modellen die Bespielbarkeit nicht so im Fokus hat, weil es nach der ursprünglichen Idee einfach mehr um das Bauen eines Modells geht. Und das trotz Lego-Filmen und Lizenzprodukten usw. Ich denke dass es für Lego nicht einfach ist, den Spagat zwischen der ursprünglichen Idee und den Ansprüchen der Spielbarkeit zu schaffen.

Vor 2 Monate
Rik's Modellbau
Rik's Modellbau

Lego ist mehr für die Kreativen, wohin Playmobil besser für die Spielkinder ist. War bei uns und ist bei den Enkeln heute immer noch so.

Vor 2 Monate
rummbolt
rummbolt

"Schießt, schwimmt, abnehmbares Blinklicht...Cool!" :D :D " Bluetooth-Zukunft-4.0-Geschichte..." :D "Schornsteinfeger mit Glücksschweinchen - das läuft." "Hier ist ja wohl jetzt mal alles gesagt, dass das eindeutig cool ist! " Einfach immer wieder herrlich !

Vor 2 Monate
Ak-Devilseye
Ak-Devilseye

Danke das es dich gibt! Du machst täglich meinen Tag schöner! Ich kauf weder Lego noch sonst ähniches! Deine Art eben!

Vor 2 Monate
Björn Lange
Björn Lange

"Papiraten" ;)

Vor 2 Monate
Slender_TV 1978
Slender_TV 1978

Ich habe ein bisschen nachgeforscht wir wohnen ungefähr eine Stunde 3 Minuten auseinander xD

Vor 2 Monate
AnnasStorybox
AnnasStorybox

Ich kann nur über den Unterwassermotor reden den es vor etwa 10 Jahren bei Playmo gab. Vom Markt genommen wurde der nie soweit ich weiß wurd er nur umgestaltet. Aber der den ich hatte der war Top. Klar waren die größeren Schiffe damit nicht rasend schnell, aber man kann das Steuerruder des Motors fixieren sodass das Schiff im Kreis fährt. Im Sommer im Planschbecken ne super Sache. Angesichts der Tatsache, dass sich die Herstellung von kleinsten Elektromotoren in den letzten Jahren weiterentwickelt hat, gehe ich davon aus, das der heutige Bootsmotor immer noch gut, wenn nicht besser ist, als der dens damals schon gab. Edit: der Motor sieht immer noch genauso aus wie meiner. Vielleicht weil's funktioniert und man es also nicht neu erfinden muss... Zur Arche Noah: Das Ding haben wir vor zwei/drei Jahren vor Weihnachten auf EBay verkauft, gab es damals schon mal nur mit Ziegen anstelle von Pandas, eine junge Mutter war total Happy das Ding top erhalten und stark vergünstigt zum zu diesem Zeitpunkt im Handel befindlichen Modell zu bekommen. (Hatte das was jetzt rot ist in Braun, die Version die vor zwei Jahren draußen war) Die Arche war bei mir allerdings zu nie eine Arche sondern ein Ritter(fracht)schiff oder auch mal ein Museum...

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Bernard-jou Iwaku. | [share_ebook] Design, Simulation and Applications of Inductors and Transformers for Si RF ICs (The Springer International Series in Engineering and Computer Science) free ebook download | Show Box: Movies and TV-Shows Free v5 24 AdFree MOD APK ~ APKGOD