Bauen mit dem Helden - LEGO® Star Wars 75222 - Verrat in Cloud City - Finale Bauphase


  • Am Vor 2 Monate

    Held der Steine Inh. Thomas PankeHeld der Steine Inh. Thomas Panke

    Dauer: 1:41:33

    Star Wars - erschienen 2018 - 2812 Teile
    Dieses Set bei Amazon*:
    amzn.to/2OYLScK
    Leihgabe des Theater Alte Brücke
    www.theater-alte-bruecke.de/
    Schaut in Frankfurt unbedingt dort vorbei!
    Erwähnt im Video*:
    8097 amzn.to/2OpGc6v
    8110 amzn.to/2OpGpGP
    21042 amzn.to/2CWlNE1
    60130 amzn.to/2yOoMez
    70620 amzn.to/2yJXRkc
    70657 amzn.to/2AJnZgI
    75060 amzn.to/2OoQfsp
    75137 amzn.to/2SMVF43
    Ersatzteile & Figuren:
    www.bricklink.com/store.asp?p=HeldderSteine
    Ein paar Sets:
    www.ideeundspiel.com/held-der-steine
    www.held-der-steine.de
    facebook.com/HeldderSteine
    Held der Steine - Inh. Thomas Panke
    069-95863972
    Laubestr. 26
    60594 Frankfurt am Main
    *Die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Die Angebote bei Amazon stammen nicht von mir, allerdings erhalte ich durch den Verweis eine Provision, wenn dann ein Kauf stattfindet, jedoch ohne dass Euch zusätzliche Kosten entstehen.
    Wenn Ihr klickt und kauft: vielen Dank! :)

    Han Solo  Empire Strikes Back  Luke  Leia  Darth Vader  

Wladimir Kokusnuss
Wladimir Kokusnuss

Ich kenne 10min lange Videos, die quasi nur aus Werbung bestehen. Aber was macht der Held der Steine? Eine einzige Werbeunterbrechungen bei einem knapp 100minuten langem Video!

Vor 11 Stunden
prAcid
prAcid

Eine wunderbare Arbeit von den Lego-Füchsen. Da wurde wieder der Praktikant aus dem Meeting geworfen und die Spezialisten durften rann. Der Designer musste eh die Backen halten...

Vor 5 Tage
Fabian Zimatt
Fabian Zimatt

Durch dieses Video würde ich gerne lego Männchen analysierer werden😂

Vor Monat
Im Karuzo
Im Karuzo

Oh man 😂 das ist echt gute Unterhaltung 😂

Vor Monat
Anakin LordVader
Anakin LordVader

So kunterbunt war das nie gewesen Lego Welt 2018 schon

Vor Monat
Garfield Viaur
Garfield Viaur

Mir gefällt die Cloud City mit dem Twin Pod Cloud Car aus dem diesjährigen Adventskalender viel besser. Ist irgendwie...detaillierter.

Vor Monat
smelvin
smelvin

Hey ich habe eine Frage an euch: ich habe mich gefragt, ob es günstiger wäre, statt ein Set direkt zu kaufen, die Einzelteile davon einfach zu kaufen und die Anleitung kann man ja downloaden. Wäre das billiger als die Originalsets wenn man das beim helden bei bricklink kauft?

Vor 2 Monate
Karl S.
Karl S.

Klar wäre das billiger, aber ist auch sehr, seeeeeehr viel Arbeit. Und beim Helden könntest Du die Steine nicht kaufen, weil er fünf und halb Steine in seinem Bricklink Shop hat. Aber bei anderen Anbitern natürlich.

Vor 2 Monate
Stephan 'ybbac' Sonnenschein
Stephan 'ybbac' Sonnenschein

Wie viel kostet das Set nochmal? Hab den Hinweis verpasst, den sollte der Held deutlich häufiger erwähnen :-) Ich verstehe dieses Set nicht und ich bin ein riesiger Star Wars und Lego und daraus resultierend Lego Star Wars Fan... aber die neuen Sets taugen immer weniger... der erste riesige Flop war 75021, ein halbfertiger AT-ST. Jetzt das lang ersehnte Cloud City als überteuertes Spielset im Tarnmantel eines Display-Sets... wie im ersten Video erwähnt: Ein Set für eine Zielgruppe, die schlichtweg nicht existiert.

Vor 2 Monate
G K
G K

Klemmbausteinlyrik wirds den Fans schon noch schön reden. Jetzt werden erst mal noch 10 Sets an Amazon Resesenten verschenkt dann gibts erst mal 10 Fünf Sterne Bewertungen. Dann dürfen eh nur noch die bewerten die es gekauft haben. Dann läuft das schon. Und in 10 Jahren will trotzdem jeder 1000 Euro dafür.

Vor 2 Monate
Karl S.
Karl S.

Ich wundere mich schon seit Jahren dass bei Lego JEDER alle Sets bewerten kann. Eigentlich dürften nur die bewerten, die es auch haben. So ist das normal.

Vor 2 Monate
devas 1982
devas 1982

Rot..... Du meinst BLAUE halbpins

Vor 2 Monate
tinyentropy
tinyentropy

Was für ein Schrott! :D

Vor 2 Monate
Peter the Smith
Peter the Smith

Hier nun: "Das graue Elend".

Vor 2 Monate
Christian Krauss
Christian Krauss

Was ist das denn für eine Platte wo er die Figuren drauf stehen hat???

Vor 2 Monate
Michael Friese
Michael Friese

Dieses rote "Cloudcar" find ich ja ziemlich cool gemacht. Ich mag das ja wenn mit wenigen Teilen und geringer Größe ein Modell geschaffen wird, dass doch so nah am Original ist. Besonders die Cockpits gefallen mir.

Vor 2 Monate
Thilo Schreiner
Thilo Schreiner

Hallo Held, respekt für das Video. Das Set ist doch nicht "die" Cloud City. Das Model von Cloud City steht in dem Konferenzraum in miniminiklein. Und ein Teil der Disc ist auf dem Dach, als etwas größere Variante, nachgeahmt. Das Ganze ähnelt eher dem vieleicht tatsächlich existierendem Filmset. Alle wichtigen Schlüsselscenen sind in etwa da, und man kann prima "Luc, Ich bin dein Vater - Neeeeiiiiiiiiiiiin!" nachspielen (Man kann ja für die richtige Fallhöhe dann den kleinen Kerl den Tisch runterfallen lassen). Das Ganze hat man dann in ein Rondel gepackt, um vor und zurückspulen zu können, So isses, ein prima Spaß. Kommt mich... Ach so, ne, das sagst Du ja immer. Hab' ne schöne Zeit und Vielen Dank nochmal fürs Vid. PS: Das weist Du natürlich alles schon, ist ja auch egal. Ich kaufe mir lieber nochmal den Porsche oder die Rakete, egal irgendwas für 200€ aufwärts ;) Es wird ein Fest. LG Thilo

Vor 2 Monate
crapcbm
crapcbm

Thomas - verzweifelt xD

Vor 2 Monate
KoD83
KoD83

Demolition Man, das habt ihr gesucht, gern geschehen.

Vor 2 Monate
Marcus Reinke
Marcus Reinke

Sorry, aber ich komme über dieses "Ding" einfach nicht hinweg. Bitte schaut euch mal das hier an: http://youtu.be/aKGaeZY8oeg Klar, 15.000+ Teile, Nerd, keine Freundin/Freund/Job, was auch immer man eventuell negativ anführen kann, um diesen genialen Konstrukteur kleinzureden. Aber dieses Model hat zwei elementare Eigenschaften, die Lego zurzeit völlig abzugehen scheinen, nämlich Liebe zum Thema (hier "Star Wars", zieht sich aber durch alle Welten, siehe "Abschleppkran", "Gefühle lernen", die Abwesenheit von fast allem, was Kinder wollen...) und die Liebe zum Produkt, zu Lego selbst. Was der da veranstaltet, diese Detailversessenheit!! Und allein mit der Teilemenge und vor allem den Teilepreis dieses hier von unser allem Helden vorgestellten Sets hätte man so viel mehr machen können als "das da". Ich bin jetzt 48 Jahre alt (schluchtz), aber mit diesem Mist fühle ich mich nachträglich um ein Stück Kindheit betrogen..... Und nochmal zum Erbauer (obiger Link) in Zeiten der schnellen Vorurteile, unwissenheitsverbergender Tatsachenbehauptungen und des ewigen Neides: Was er da erschaffen hat, ist herausragend. (Punkt) Mehr ist dazu nicht zu sagen, außer vielleicht noch, das die Designer bei Lego mal einen Blick auf solch ein Model werfen sollten und dann auf "das da". Vielleicht, nur vielleicht, wird dann ja mal wieder die eigene Arbeit hinterfragt und nicht nur die Bilanz.

Vor 2 Monate
Michael Schön
Michael Schön

Total Lahm das Set Schwul wir wollen große schiffe rallyAutos jurassicworld nur in besser und billiger lol wer braucht das kack haus anstatt das sie für 249 ein riesiges jurassic world machen die inselanlage und um 99€ noch den jurassic park dazu Paar pflanzen Dinos und ich lebe wieder

Vor 2 Monate
Karl S.
Karl S.

Es ist Lego -_- Kauf Dir Steine für 249,- und baue selbst genau das was Du haben willst.

Vor 2 Monate
Ce1es
Ce1es

Ich bin mir jetzt nach ca 4 Stunden Video nicht ganz sicher und frage noch mal: 1. Was kostet das Set? 2. Findet der Held es gut?

Vor 2 Monate
Flaffstar
Flaffstar

N paar erklärungen gibts in dem video hier http://www.youtube.com/watch?v=2YdW8klLIpQ

Vor 2 Monate
Thomas Weber
Thomas Weber

Sehr schön aufgebaut. Nun können die Kinder damit spielen und ganz viel Spaß haben, wenn sie die Lieblingsszenen des Film nachspielen. Man wollte wohl diese runde Gebäude simulieren mit diesen Teilen dort oben und das wohl nicht so ganz gelungen. Ansonsten kann ich mir das auch nicht erklären.

Vor 2 Monate
ScR4bbY
ScR4bbY

Ganz ehrlich? Bevor ich mir das kaufen würde, kauf ich mir lieber den Bugatti, den kann man sich weningstens noch Platzsparend in den Schrank stellen und der sieht dahin gehend auch noch gut aus.

Vor 2 Monate
Christoph Fuchs
Christoph Fuchs

Schade dass man bei so einem teuren Set so viele Chancen verpasst hat. Dabei hätte es auf Ideas was schönes gegeben: http://ideas.lego.com/projects/45637a23-783a-4b2f-8724-563127101c26 oder wenigstens andeutungsweise was bespielbares: http://mrbookieboo.com/cloud-city/ - so hat halt keiner was davon..

Vor 2 Monate
Manuel Büschgens
Manuel Büschgens

Dass es der Designer draufhat, sieht man vor allem an den Vehikeln - Cloud Car und Slave One sind meiner Meinung nach überragend konstruiert. Der Rest ... nja, da wurde ja schon alles gesagt zu. ;)

Vor 2 Monate
Dave Albright
Dave Albright

Bin ich der einzige, der dieses Modell gut findet?. Der Preis ist halt nicht gerecht

Vor 2 Monate
Lukas Gärtner
Lukas Gärtner

Hey hab mal ne frage an den Helden. Meinst du es wird zu black friday einige Angebote auf Lego haben, bei zb. Amazon, Müller Galerie/galeria kaufhof, bei dir?

Vor 2 Monate
Kevin Elzschich
Kevin Elzschich

Hey Thomas erstmal Danke für deine Videos und die Infos wirklich sehr Hilfreich und Interessant. Jetzt zu meiner Frage: ich suche seit Jahren schon ein Feuerwehrschiff es müsste zwischen 1996 und 2000 erschienen sein da hieß es noch Lego System. Ich weiß nur noch das es recht groß und auch schwimm fähig war. Vlt kann mir auch die Community etwas Helfen. Danke schon mal im Voraus

Vor 2 Monate
Ulvi
Ulvi

Also, lieber Held... ich zieh mir jedes Video von vorne bis hinten rein... und zwar gerne. Nicht böse gemeint, aber dieses hier war seeehr langatmig. Trotzdem: Respekt für die Mühe...

Vor 2 Monate
Lemon Fighter
Lemon Fighter

Also ich finde die Idee des Sets gar nicht so schlecht. Es gab bisher einmal eine Cloud City und der Preis ist so eskaliert, dass sie heute 1000€ kostet. Da ist es eine gute Idee, ein Remake zu machen. Ich persönlich fand es als Kind auch immer gut, mal eine Lego Station bzw Basis zu haben, weil das relativ selten in großem Stil wie hier angeboten wird. Und zur Umsetzung, es gibt mehrere Räume, das Set ist stabil und die Idee mit der Slave und der Landeplattform finde ich auch gut. Es ähnelt auch dem original ein wenig, denkt man sich erstmal die Dächer weg. Das einzige, was ich für fatal halte, ist der Preis. Für 250€ oder so wäre es aber Meinung nach schon sehr gut, vor allem verglichen mit dem anderen irrelevanten Müll (vom Thema her), den Lego zu Star Wars rausbringt, ist die Cloud City aus einem der beliebtesten originalfilme.

Vor 2 Monate
TheSpangster
TheSpangster

Also ich finde, dass die Farbe von dem Fluggerät im Video beim Aufbau doch fast passend aussieht(was aber auch an der Beleuchtung liegen könnte, weil das auf dem Bild schon anders aussah :D )

Vor 2 Monate
Brabbel93
Brabbel93

Soo ein paar Gedanken: Erst einmal, deine gewünschten Erklärungen, bzw Versuche: Du hast völlig Recht, dieses lockere Plättchen mit dem Gedöns oben drauf soll die eigentliche Stadt der Cloud City sein. Wenn du dir das Ding im Film ansiehst, siehst du, dass die ganze Station quasi eine schwebende Frisbee ist. Auf dieser Frisbee findet sich der kleinere bewohnte Bereich. Wenn du die ganzen Decken des Sets mit grauen Plates verkleiden würdest, könntest du die Station erkennen. Der Gedanke hinter dem Ding war also quasi, dass man die Station selbst in der Form erkennen kann (deswegen wurde das so rund gestaltet und je ein Viertel auf einen Szenenblock verbraucht), daher die Miniatur-Stadt-Struktur oben drauf. Damit man aber auch was zum Spielen hat, hat man den Innenraum der "Frisbee" genutzt um dort die Playsets zu integrieren. Dasselbe Konzept hatte auch so ein Cloud City Minifiguren-Set von Hasbro vor einigen Jahren. Wenn man die Abdeckung drauf hatte, sah es aus wie ein kleines Modell dieser Tellerförmigen Station. Hat man aber den Deckel abgenommen, hatte man kleine Räume wo man mit seinen Figuren spielen konnte, obwohl diese Räume EIGENTLICH nicht im Bauch der Station sind, sondern in dieser kleinen Stadt oben drauf. Eigentlich ein cleveres Konzept. Das Lego-Set versagt nur deswegen, weil zwei der vier Abschnitte keinen Boden haben (klar, ich verstehe wieso: Die Landeplattform mit der Slave/dem Falken hängt in der Luft und diese Balustrade auf der Luke und Vader säbeln ist auch über einem Abgrund) und dann gibt es keine Plates zum Verkleiden. Mit nur ein paar Grauen Plates oben drauf, würde man die City schon viel besser erkennen. Da würde der fehlende Boden in den zwei Vierteln auch nicht mehr so heftig stören. Anfang der 2000er (ich glaub das war 2003) hatte LEGO ja schonmal eine Cloud City rausgebracht, die war ja einfach rechteckig und hatte die Karbon-Kammer, den Speisesaal und den Raum mit dem Lichtschwerduell+Balustrade aneinandergereiht mit einer Landeplattform für Falke/Slave die davon abging. Da wurde sich wohl viel beschwert, dass das Set von der Form so gar nicht an die kreisrunde Cloud City erinnerte, also vermute ich, dass bei diesem neuen Set verzweifelt versucht wurde, die ikonische Form beizubehalten...was aber schwierig ist, wenn mindestens zwei der bekanntesten Szenen die man nicht weglassen kann, davon leben, dass es keinen Boden gibt. Ich kann das Dilemma also schon verstehen. Denn ja, du hast völlig Recht: Vader und Luke begeben sich während ihres Kampes von der Gefrierkammer immer weiter hinuntern durch Tunnel und was nicht noch, bis Luke ja sogar aus einem Fenster fällt (das ist dieses rausklappbare Runde Ding an der Seite von dem Torbogen der noch einen fingerbreit Luft frei lässt). Das heißt, man hätte das Set sehr dreidimensional anlegen müssen und die Karbonkammer weit oben haben mit allen weiteren Etappen des Duells immer tiefer....und selbst bei der letzten Etappe muss noch Platz nach unten frei bleiben, damit Luke was hat wovon er sich stürzen kann, nach dem Vader seine Catchphrase sagt. Das wäre sehr, sehr aufwändig und instabil geworden, vermute ich, und hätte wieder die ganze Idee hinter der runden, flachen Form der Station zerstört. Also da ist man schonmal bei dem Punkt: Wie man's macht, ists falsch: Entweder man behält die runde Form bei und büßt an Tiefe ein, oder man bemüht sich um Tiefe und lässt die Form völlig zerstört. Das führt uns zur Intention: Als UCS-Set würde ich sagen, schau, dass originalgetreu wie möglich ist, auch wenn Playfeatures drunter leiden. Aber das soll ein Playset-Sein und da finde ich, kann man mit leben, dass die Höhe nur durch ein paar Transparente Stützen simuliert wird. Wenn ich mich an mein 9 jähriges-Ich zurück erinner, dann würde ich auch sagen: Scheißt komplett auf die runde Form der Stadt. Wie du bereits erkannt hast, ist die Stadt ja eh nicht der runde Teller, sondenr die Ministruktur oben drauf. Es ist ne Ansammlung von Hochhäusern die auf diesem Teller stehen. Also macht das Ding (Zauberwort #1) MODULAR. Damals, 2003, da habe ich mir die alte Cloud City (die rechteckige) dauernd im Katalog angeguckt und gewünscht. Mir war völlig wurscht, dass sie nicht rund war, oder dass da nur drei Räume waren, die im Film bei Weitem nicht so nach beieinander waren. Ich hatte Fantasie genug mir vorzustellen, dass dazwischen noch ander Gebäude sind, oder ich hätte das Playset um eigene Ideen erweitert. Und mein 9jähriges Ich findet jeden einzelnen der vier Abschnitte dieses neuen Sets absolut geil. Der "Palast"-Teil mit den beigen und weißen Teilen der nach Landos edlem Anwesen aussieht. So viele Räume die man einfach als "Wohnraum" oder Gänge beim Spielen nutzen kann, dann der Teil mit der Folterkammer und der Müllschmelze und was nicht noch alles. Ich finde auch die Slave 1 super...die ist in ihrer Größe ein klasse Kompromiss: Kein Riesenmodell dass nicht immer eifnach mit anderen Sets kombinierbar ist, aber auch kein Minimodell mit dem man kaum was machen kann. Für Kinderhände, die etwas haben wollen, dass gleichzeitig detailliert wie auch bespielbar ist, ist diese Modelgröße perfekt (gilt auch für das Cloud Car). Ich hätte an diesem Set meine wahre Freude gehabt. Viel mehr Freude hätte ich aber gehabt, wenn das vier einzelne gewesen wären. Ich muss da an Harry Potter denken. Die Sets zu Teil 1 und 2 waren großartig, weil das so viele Einzeldinger waren, die für Eltern erschwinglich waren und das Kind konnte sich dann sein eigenes großes Schloss daraus zusammen setzen. Man denke an die Prüfungen aus dem ersten Film. Das war kein 300 Euro Set. Das waren 3 Einzelsets (einmal Der Hund und die Pflanze, dann die fliegenden Schlüssel und das Schachbrett und zuletzt der Spiegel mit Voldemort) die man dann zusammengesetzt hat und fertig wars. Wieso macht man das nicht hier? Also erstmal, 250€ (Zauberwort #2) sind zu viel. Aber nehmen wir mal an, das Set würde angemessene 200€ kosten. Das hätte ich trotzdem nie zu Weihnachten bekommen, auch wenn meine Eltern sehr spendabel waren. Aber wenn das 4 verschiedene Sets gewesen wären, die jeweils 30-50 Euro gekostet hätten, dann hätte ich zwei zum Geburtstag gekriegt, zwei zu Weihnachten und fertig wärs gewesen. Dann bringt Lego noch ein paar kleine 10-20€ Sets raus von Dingen die nicht mehr in dieses Grundgerüst gepasst haben und schon hat man eine schöne Cloud City zum Spielen. Wenn ich dir beim Bauen zugucke gibt es nämlich zig Sachen, über die ich mich als Kind gefreut hätte und ich hätte Spaß daran gehabt, einzelne Passagen des Sets einfach auszubauen und als Grundlage für ein eigenes Raumschiff oder so zu nehmen. Wäre der Preis also niedriger, würde ich aus Kinderaugen sagen, dass das ein klasse Set ist, denn ein Kind juckt es nicht so sehr, wenn die Form nicht hundertprozentig stimmt oder nicht alle Türen in die richtige Richtung schieben oder dass die Höhe der Balustrade nicht stimmt. Aber bei 350€? Ja ne. Sicher nicht.

Vor 2 Monate
Micromanfan
Micromanfan

Frage des Helden bei: 1:20:49 (das mit dem "Zeitverlinken" muss mir mal wer erklären) Antwort: Weil das (auf den kompletten Baukasten bezogen) der Job von LEGO gewesen wäre.

Vor 2 Monate
gregmaster st
gregmaster st

Es gab bei Netflix bis vor ein paar Monaten alle star wars Episoden bis auf Episode IV! Der bald kommende streaming Dienst von Disney beginnt schon Lizenz von anderen Anbietern nicht zu verlängern

Vor 2 Monate
Tibliii 90
Tibliii 90

Ist wirklich eins der Schlechtestens Starwars Sets seit Langen, Frage mich halt die ganze Zeit ob das Lego ihr Ernst ist ?^^ es als Cloud City dazustellen ist ja schon frech ja man sieht leichte Anhänge davon aber hätte man es nicht wie ein Todesstern machen können nur in oval 🤔mich stört am meisten das kein Dach zum abnehmen da ist...man kann sich doch sowas nicht in die Sammlung stellen das kann man doch niemanden Stolz zeigen die lachen ja ein aus 😱☺ Aber Tolles Video mal wieder 😁

Vor 2 Monate
Michl210384
Michl210384

Drei Ellenlange Aufbauvideos von einem Set dass du und sonst kaum einer mag war dann doch zu viel des Guten. Bei Teil 2 dann komplett ausgestiegen, Teil 3 die letzten 10min geschaut. Deine Arbeit in allen Ehren, aber ein 20min Review hätte es auch getan.

Vor 2 Monate
Space Pirate
Space Pirate

Ich hab es gekauft und mag es. ^^ Ja ich finde es auch überteuert. Aber die Farben und die Raumgestaltung fand ich sehr stimmig, die Mini Slave ist echt nice und es sind einige schöne Figuren dabei. Ich kann nachvollziehen wenn man es nicht mag aber die Szenen in Cloud City hab ich als Star Wars Fan geliebt. Preis Leistung vs Nostalgie und Fanliebe...das kann man schlecht aufwiegen. Ach und bei allen berechtigten Argumenten. Das die Räume teils nicht zusammenpassen ist ja nun ein wenig arg kritisch. Das war ja beim Todesstern nicht anders.

Vor 2 Monate
DasPampigeEi
DasPampigeEi

Früher waren diese Gleiter mal orange, sah irgendwie besser aus. :D

Vor 2 Monate
Omer Kosem
Omer Kosem

Kann man bei dir denn fairground mixer noch kaufen 10244

Vor 2 Monate
BasVision & JFK
BasVision & JFK

Ich möchte hier mal auf eine Sache verweisen die mich wirklich traurig gemacht hat. Der Typ von Republicattak (ein Lego Channel) hat einen großteil seiner Legos durch ein paar vollidioten verloren. Wirklich tragisch :( http://www.youtube.com/watch?v=UcRq4ITApYk

Vor 2 Monate
Brabbel93
Brabbel93

"Dieser Droiden-Kaputt-Mach-Mit-Deckel-Raum" Hast du zwischen den Videos Jedipedia gebüffelt oder woher kommt dein plötzliches Fachwissen? :D

Vor 2 Monate
Thomas
Thomas

Um ein paar Fragen des Helden aus dem Video zu beantworten: Der Deckel im "Droidenkaputtmachraum" ist kein Deckel, sondern eine Lampe. Passt so schon, wie die dargestellt ist. Die Türen der Wolkenstadt gehen im Film mal noch oben und mal zur Seite auf. Das stimmt dann soweit mit dem Film. Die Räume sind so im Original nicht so angeordnet, wobei die Anordnung meines Wissens in keinem offiziellen Buch jeweils katographiert wurde. Ich denke mal, der Gedanke hinter dieser Anordnung ist, jeweils eine Kulisse für eine Szene zu haben, wie beim Theater. Es sit offensichtlich nicht vorgesehen, diese sinnvoll und logisch miteinander zu verknüpfen. Das ganze Set man irgendwie total keinen Sinn. Ich habe die große Slave und die zu bauen hat viel Spaß gemacht. Der Designer kann was. Was der hier abgeliefert hat sie wie ein Stückwerk aus. Mich würde interessieren, was der ursprüngliche Entwurf war und was alles wegrationalisiert werden musste. Oder der eigentliche Gedanke. Zum spielen taugt das nicht wirklich, zum hinstellen auch nicht, sieht einfach zu sehr nach Stückwerk aus. Wahrscheinlich kann man die Cloud City als Paradebeispiel dafür sehen, was passiert, wenn Controlling sich zu sehr in den kreativen Prozess einmischt. Alles sinnvolle und coole wird wegrationalisiert bis am Ende etwas übrig bleibt, mit dem niemand was anfangen kann. Und dann noch die 350 Euro Preis. Das geht gar nicht. Der Wolkenwagen gefällt mir. Für einen Zwanziger würde ich den mir kaufen. Und die Farbe stimmt wirklich nicht.

Vor 2 Monate
Jeeps1944
Jeeps1944

Nabend. Für 350 Kohln, da kriegt man 1 Bissmark, 1 Tirpitz und 1 US U Boot von Cobi!

Vor 2 Monate
paul-werner marx
paul-werner marx

Wenn Lego mir 350€ bietet das ich es für 0€ nehme dann können wir vielleicht noch darüber reden das man es nimmt.

Vor 2 Monate
Cen cen
Cen cen

1:16:10

Vor 2 Monate
Marcel G.
Marcel G.

achja mal wieder entspannte 1,5 stunden mit dem helden 😍 ich warte schon sehnsüchtig auf das executor 10221 review weil ich grad vor der kaufentscheidung stehe zwischem dem und dem 75192 millennium falcon😩

Vor 2 Monate
Sven Berger
Sven Berger

Beides sind sehr coole Sets! Ich persönlich fand den 75192 im Aufbau wesentlich spannender und nicht so monoton wie den executor!

Vor 2 Monate
Zelemas
Zelemas

Ich glaube den Preis hat er ungefähr 350 mal erwähnt^^

Vor 2 Monate
David Houdek
David Houdek

Hi Thomas, besten Dank für deine super Videos. Ich glaub in dem Set wird nur schwer deutlich, was die Designer sich eigentlich gedacht haben, den m.E. fehlen zwei wesentliche Details. Zum Einen fehlt eine komplette Außenverkleidung und zum Anderen sollte die Cloud City zumindest auf einem Sockel stehen. Anbei Mal ein Link zu einem Bild der "echten" Cloud City. Darin sieht du auch, dass diese wie auch das Lego Modell oben diese ganzen kleinen cones usw. hat. Das ist die eigentlich Stadt in der die die ganzen Räume usw. befinden. In der Star Wars Welt ist die cloud city ja riesig durch diesen ufoförmigen Unterbau (mehrere Kilometer Durchmesser). http://jedipedia.wikia.com/wiki/Wolkenstadt Ich finde das ganze Set gibt das eigentlich ufoförmige Aussehen der cloud city nur sehr eingeschränkt wieder. Hier mal ein deutlich gelungeneres MOC, wenn auch als LEGO Modell zu groß und zu teuer: http://ideas.lego.com/projects/45637a23-783a-4b2f-8724-563127101c26#&gid=1&pid=9 Aber es verdeutlicht die Designerdenkweise.

Vor 2 Monate
Martin Zurru
Martin Zurru

Nach dem Trinkspiel könnten wir ein "Held der Steine Bingo" ins Leben rufen: 350€, Modular, Füchse, "Die sind einfach nur doof!" ... es werden noch Vorschläge angenommen. ;-) Nein ich dislike nicht ...

Vor 2 Monate
Chris W.
Chris W.

"das gremium der weisen" lol, verschönt mir meinen feierabend!

Vor 2 Monate
Fex'Bricks
Fex'Bricks

350€ für den Scheiß. Legt lieber 50€ drauf und besorgt euch das Hogwarts Schloss. Das ist mit Abstand jeden Cent wert. Aber das hier? Lächerlich.

Vor 2 Monate
Prinz Slsr
Prinz Slsr

Ja, Henry von der Klemmbausteinlyrik hat das Schloss auch gelobt.

Vor 2 Monate
The M1nn3r
The M1nn3r

Die Carbonit Kammer kannst du, wie das Landepad auch, drunter klemmen mit den Knubbels. Keine Angst ich hab es nicht gekauft sondern in einem anderen Video gesehen. ;)

Vor 2 Monate
Rex Remedy
Rex Remedy

Ich habe Schiebetüren früher mit Pneumatik Zylindern gebaut. War cool. Hat auch den richtigen sound gemacht für SciFi... Wär doch was gewesen für cloud City. Fallen und Türen mit Pneumatik. Dann zischt es da wie in der echten CloudCity...

Vor 2 Monate
Rex Remedy
Rex Remedy

„350 Euro? that’s too expensive!“, „Lego has altered the deal. Pray that they won’t alter it any further...“ :-)

Vor 2 Monate
Rex Remedy
Rex Remedy

Das ist ja fürchterlich! Also meine Kinder bekommen kein Spielzeug mit Foltersessel und Roboter Shredder Maschine. Sorry. Das ist ein NoGo. Dann doch lieber Panzer und so ein Zeug.

Vor 2 Monate
Rex Remedy
Rex Remedy

Supremleader Snoke das kommt noch dazu! Han Solo wurde vorher aber noch gefoltert. Vor dem Einfrieren. Und dann gibts die Szene wo C3PO zerfledderd wird. Die ist auch nachgebildet. Ne, ne...

Vor 2 Monate
Supremleader Snoke
Supremleader Snoke

Rex Remedy Ich denke nicht das dass einfrieren in Carbonid wehtut. Und wo ist da ne Schreddermaschiene ?

Vor 2 Monate
Max Kunz
Max Kunz

Das Set ist einfach großes Scheißstück!

Vor 2 Monate
Aaron Andreas Geckeis
Aaron Andreas Geckeis

rot _= blau* ?

Vor 2 Monate
Star Cmdr
Star Cmdr

Ist noch jemandem aufgefallen, dass diese großen Viertelkreis-Slopes, die den oberen Teil von Cloud City in Miniatur darstellen sollen, auf der Packung im Hintergrund nicht drauf sind?

Vor 2 Monate
Jakob Friesen
Jakob Friesen

Man rechnet jeden Augenblick damit, dass der Held den ganzen Plunder kurz und klein schlägt und schreiend aus dem Bild läuft 😂!

Vor 2 Monate
Geek Beat
Geek Beat

Ich habe jetzt das ganze Video geschaut, aber eine Frage bleibt offen: wie viel kostet das?

Vor 2 Monate
Ingo Schneider
Ingo Schneider

Da hat der Designer mal gaaaanz schlecht aus ner ideas-Idee abgekupfert. Schaut mal lego ideas rein, das ist ne cloud city!

Vor 2 Monate
Tom T
Tom T

Die Antennenphalanx finde ich sogar ziemlich gut. Aus Heugabeln, Degen und allen möglichen anderen Teilen etwas Neues zu bauen, ist doch das, was Lego ausmacht. Auch den Hebemechanismus der Karbonitkammer finde ich gut. Aber als einzige coolen Elemente in der riesigen Box ist das natürlich unterirdisch.

Vor 2 Monate
Valentin Roher
Valentin Roher

"Dieser Droiden-kaputt-mach-mit-Deckel-Raum" haha einfach köstlich

Vor 2 Monate
Rideoak
Rideoak

11:57 Erste Kritik, am Helden... Es sollte schon RICHTIG zusammengebaut sein... Ja, es war falsch zusammengebaut. ;-)

Vor 2 Monate
Carl Jenkins
Carl Jenkins

Je mehr ich von dem Set sehe, desto intensiver beschleicht mich der Gedanke: Blaues Elend der Star Wars Welt..

Vor 2 Monate
Gerd Müller
Gerd Müller

genau. von geschenkt ist noch zu teuer die lach-szene mit der badewanne 😂.

Vor 2 Monate
Metzger Meister
Metzger Meister

#SaveYourInternet

Vor 2 Monate
guubbeell frage
guubbeell frage

Eigentlich könnten die doch auch alle Szenen einzelnt verkaufen und diese kann man dann zusammen stecken 🤷‍♂️

Vor 2 Monate
Rideoak
Rideoak

7:38 Kurve gerade noch bekommen. LEGO, bedenklich... (nicht der Held).

Vor 2 Monate
Tim Taker
Tim Taker

Wie alt seid ihr so?

Vor 2 Monate
Rideoak
Rideoak

15

Vor 2 Monate
Ak-Devilseye
Ak-Devilseye

"Die BumBum muss weg"!😂

Vor 2 Monate
Fabolous NineNine
Fabolous NineNine

"Das könnte der Tag meines Lebens werden" hahaha geil

Vor 2 Monate
Marcus Holzmann
Marcus Holzmann

Vom Konzept her muss man die Cloud City wohl als eine Art "AT-ST in groß" einordnen: beide Sets wirken "halb fertig" und sind viel zu teuer. Ich bin mir langsam sicher, da setzt irgend wer den Designern ein Projekt vor mit dem Memo "ASAP", setzt die dann noch mächtig unter Zeitdruck (es geht ja ans Weihnachtsgeschäft), reißt denen letztlich das halbfertige Modell aus der Hand (das sieht so gut genug aus) und nimmt den "regulär errechneten" UVP mal 2 (ist ja Star Wars, das wird zu jedem Preis gekauft). Um das Set ist es schade. Es hat einigr gute Teile und nette Figuren. Aber das Gesamtkonzept ist grottig: lieblos zusammengekloppt, in den Funktionen nicht zu ende designed und daher stellenweise wackelig etc...Hauptsache überteuert. Die könnten eine neue Serie aufmachen: "Star Wars Frustrations" oder sowas - für den Kunden mit masochistischen Neigungen... LEGO, so macht man sein eigenes Geschäft kaputt.

Vor 2 Monate
xSlAsHx
xSlAsHx

Onkel, Onkel, Onkel, das endet nicht gut, was du da machst :D

Vor 2 Monate
xSlAsHx
xSlAsHx

41:22 dass man mittlerweile auf so eine Schiene abgeht... Traurig... LEGO muss unbedingt dagegen was machen

Vor 2 Monate
Krassandros 323
Krassandros 323

Suche Cloud City ohne Figuren! Biete 150€+Versand.

Vor 2 Monate
Andreas
Andreas

War nicht erkennbar ;)

Vor 2 Monate
Krassandros 323
Krassandros 323

+Andreas schon einmal darüber nach gedacht das daß Ironisch gemeint war?! Ohne Worte.!

Vor 2 Monate
Andreas
Andreas

Und welcher Sammler soll so doof sein nur für die Figuren 200€ auszugeben (350-150)??? Dein Kommentar ist absolut sinnlos, erstmal nachdenken bevor du hier so ein Mist schreibst!

Vor 2 Monate
Cachechaot
Cachechaot

Hallo Held , ja, ich bin Star Wars Fan Boy! Aber dieses Set ist das 42070 unter den Star Wars Sets. Teuer, Spielspaß gleich 0 und Bauweise einfach nur für`n Ar.... ! Ich muß mich bei dir für dieses Video bedanken. Sonst hätte ich mir unter Umständen selbst zu Weihnachten einen Karton voll Schei...geschenkt und mir das Fest völlig versaut. Wir werden uns sicher mal in deinem kleinen Lädchen und dann bedanke ich mich sogar per Handschlag bei dir.

Vor 2 Monate
Daniel Göhricke
Daniel Göhricke

Also geschenkt ja, aber selbst für 100€ würde ich es mir, oder meinem Kind nicht schenken.

Vor 2 Monate
Helmut Gast
Helmut Gast

Fliesen , Fliesen ich hör immer nur Fliesen sag mal Thomas willst du Lego in den Ruin treiben wenn du so viel Fliesen forderst?? und das für ein Modell das nur 350€ kostet^^

Vor 2 Monate
ViennaHcGamer
ViennaHcGamer

erstmal das video über 10 minuten strecken :-)

Vor 2 Monate
Fritz Alter
Fritz Alter

Wenn das Konzept sich so fortsetzt, wird man sich in ein paar Jahren selbst um dieses Set reißen. Vielleicht weil Lego pleite geht. Und Öl und komische Farben werden sicher auch teurer.

Vor 2 Monate
sommer camp
sommer camp

Ist das etwa so teuer weil keine gelben Achsen verbaut sind?!;) p.s. guck lieber 'ne Portion gutes altes Trek an, dann gehts dir besser!

Vor 2 Monate
Bona
Bona

Tja, ab nächstes Jahr dann wird Thomas wieder mehr Emails bekommen, oder? Die Erdmännchen werden arbeitslos, das Dauerwerbesendung-Schild kann in den Müll, die Absicht, (keine) Werbung zu machen wird Geschichte und die Tage werden nie wieder fantastisch! Thomas wird nicht mehr mit uns über Afkleber und bunte Teile schimpfen und alles nur, weil es Artikel 13 gibt.... kein Youtube mehr!^^ Nicht glorreich, sondern echt schlau von echten Füchsen! Nicht mal die Lego-Füchse sind so schlau! :P

Vor 2 Monate
Pascal Cooper
Pascal Cooper

Die Welt sei dir NICHT Gegrüsst, KleinKinderKanal für Erwachsene Menschen, der Held der Looser. PlastikKacke,

Vor 2 Monate
Kellon
Kellon

Gar nicht mal so hübsch :D

Vor 2 Monate
Robert Schrader
Robert Schrader

Wo istn der Rest von dem Modell, ist das alles ?? Da fehlt doch noch 9/10 😆😆😆🤣

Vor 2 Monate
Lord Knuffel
Lord Knuffel

Also wenn man Bilder oder die Verpackung sieht denkt man sich ja vielleicht noch irgendwas in richtung cool, dass sie überhaupt versucht haben es umzusetzen ... aber wenn man es so fertig da stehen sieht, wirkt es wirklich nicht fertig. Hier wäre vllt nen Maßstab mit den Micro-Figuren und ner vollständigen Cloud-City cool gewesen ... die im Zweifel mit irgendner Art von Aberwitzigem Ständer gehalten wird. ... Bin auf das Review gespannt. Hoffe der Held schaut sich den Film vorher mal an :)

Vor 2 Monate
Zeorox
Zeorox

Ratet mal welche Farbe das nächste twinpod cloudcar haben wird.

Vor 2 Monate
RavenRoxx 1337
RavenRoxx 1337

1:31:47 xD Beste Stelle xDDD

Vor 2 Monate
dertolleHenning
dertolleHenning

Zum Review am besten noch n affiliate Link zum FIlm "Geschenkt ist noch zu teuer" anhängen ;)

Vor 2 Monate
Weltenspinner LPs
Weltenspinner LPs

Schlimmer als 42070? :D

Vor 2 Monate
Sinalco241
Sinalco241

Deine Bezeichnung "Pod" für das rote Vehikel ist nicht falsch. Beim Kenner-Spielzeug hieß es früher auch: Twin-Pod-Cloud-Car.

Vor 2 Monate
Robert Steinbeiss
Robert Steinbeiss

Genau, ab 350€ bekommt man auch Lego Technik in einer stimmigen Farbkombi. Muss man dann aber raus ziehen. .... Der Rest an die Kinder!

Vor 2 Monate
BrickProductionStudios
BrickProductionStudios

Wenn man die 700 Mark übrig hat sollte man sie doch lieber spenden

Vor 2 Monate
Robert Richter
Robert Richter

BrickProductionStudios merkwürdigster Kommentar von allen... 1. komm mal nicht mit Mark rum denn das lässt eine bestimmte geistige Unreife erahnen... also € fertig!! 2. wer Geld gür ein Hobby hat soll lieber spenden is blödsinn, denn könnte man sagen bevor man Geld für Plastik ausgibt, könnte man alles spenden... kann ja auch mit ner Plastiktüte oder Bierkästen spielen die sind auch aus Plastik und lassen sich stapeln... Hobbys kosten nunmal Geld und gespendet wird sowieso... das sollte jeder machend er Geld für ein mittel teueres Hobby hat. Denn dann gehts uns gut und können andere daran teilhaben lassen!!

Vor 2 Monate
mort low
mort low

Star Wars... Disney und Lego schaffen es echt die genialen Filme mit ihrer Unfähigkeit in den Sand zu setzen .... also sozusagen tot - vermarkten....

Vor 2 Monate
/////AS/////
/////AS/////

1:36:42 Der Typ ist so stark!

Vor 2 Monate
Leon Pollakowski
Leon Pollakowski

Hey Thomas, ich hätte eine wichtige Frage an dich, ich habe mir auf ebay den Supersternenzerstörer(10221 ) aus Ebay gekauft ohne Figuren und dafür 400€ gezahlt? Würde es preislich gehen?

Vor 2 Monate
maggikpunkt
maggikpunkt

/r/WatchPeopleDieInside/

Vor 2 Monate
LTVJLP
LTVJLP

Geiles Video aber mann muss es hier noch mall sagen #saveyourinternet

Vor 2 Monate
Dein Gewissen
Dein Gewissen

Ist schlicht und ergreifend eine Abspeck-Version von: http://ideas.lego.com/projects/45637a23-783a-4b2f-8724-563127101c26

Vor 2 Monate
Alexander Haering
Alexander Haering

Leider ja

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Elucidating Science | When Animals Dream | Dragon Ball Chapter 388